Mariendorfer SV 06 e. V.

im Volkspark Mariendorf

Hauptmenü

Vereinszeitung

MSV bei Facebook

SFbBox by EnterLogic

Aktion

  • Aktuelle Aktionen:

    Alt-Papier

    Die Altpapier-Entsorgung beim MSV!!
    Mehr dazu hier!


    Bildungsspender => ermöglicht bei Einkäufen Spendengelder für den MSV zu sammeln.
    Hier der aktuelle Stand:

2-für-1-Angebote in Berlin

Anmeldung

1. Senioren Spielberichte 2015/2016

11er Ü 32 wird am Ende Achter

MSV 06 - FC Spandau 2:2 (1:1)

 

Unsere Senioren beenden die Saison nach einem Remis auf Tabellenplatz 8 in der Bezirksliga. Wie es weiter geht ist noch nicht ganz klar. Für die neue Saison werden sich alle Optionen offen gelassen und eine zweite 11er Ü 32 (hinter der Verbandsligamannschaft von der TSV Helgoland) und eine zweite Ü 40 (hinter der Aufstiegsmannschaft in die Verbandsliga) beim Verband gemeldet werden.

LD

11er Ü 32 verlieren beim Aufsteiger Wartenberger SV

Wartenberger SV - MSV 06 4:2 (0:0)

Im vorletzten Saisonspiel traten die MSV – Senioren mit sehr knapper Besetzung beim Aufsteiger Wartenberger SV an. Nominell standen nur 11 Spieler zur Verfügung, deshalb bedanken wir uns bei Jens, der ohne zu zögern und trotz leichter Verletzung sich als Auswechselspieler zur Verfügung gestellt hat. Danke Jens!
Somit stellte sich die Mannschaft von alleine auf und wurde gleich in der ersten Minute wachgerüttelt, als Basti beim Spielaufbau in der eigenen Hälfte den Ball verloren hat und die erste Schusschance für Wartenberg ermöglichte. Der Ball ging jedoch weit über das Tor. Danach spielte der MSV, wie auch gegen KR Wilmerdorf, ruhig, geduldig und positionsgetreu. Damit hatte der Gegner seine Schwierigkeiten und blieb entweder bereits im MSV – Mittelfeld hängen oder wurde beim Versuch mit langen und hohen Bällen zu operieren, von der gut gestaffelten MSV – Abwehr geblockt.


Man neutralisierte sich zunächst, als Naoufel mit einem herrlichen Pass in

Weiterlesen ...

Ü 32 verspielen sicher geglaubten Sieg

MSV 06 - Knallrot Wilmersdorf 3:4 (3:1)

 

Im vorletzten Heimspiel der Saison wollten die MSV – Senioren die deftige 1:5 Niederlage im Hinspiel  bei Knallrot Wilmersdorf wieder gut machen.


Bei knapp 30 Grad und Sonnenschein begannen beide Mannschaften recht verhalten. Der MSV hatte den Auftrag Fußball zu arbeiten, kompakt in der Defensive zu stehen und geduldig auf seine Chancen zu warten. Das machten die MSV – Senioren bestens und zeigten in dieser Halbzeit mit die beste Saisonleistung, indem der Ball in den eigenen Reihen gehalten, bei ungünstigen Situationen der Angriff abgebrochen und das Spiel neu aufgebaut wurde. Das ist genau das Spiel, was sich der Trainer vorstellt und seit langem immer wieder angesprochen hat. Heute hat man sehen können, dass man mit einer solchen Spielweise auch gegen starke Gegner erfolgreich bestehen kann. Schade, dass das erst so spät in der Saison umgesetzt wird. Denn mit einer solchen Spielweise wären sicherlich mehr Punkte drin gewesen.
Ab der 20. Minute wurden die Offensivbemühungen der Mariendorfer gefährlicher und man drückte auf das knallrote Wilmersdorfer Tor. Nach einem langen Einwurf von David in der 28. Minute konnte Lara den Ball so schön verlängern, dass der Ball über den Keeper hinweg ins Tor flog. Diese klasse Aktion ließ den MSV mit 1:0 in Führung gehen.
Eine Minute später konnte Wilmersdorf seine erste gute Chance verbuchen, jedoch ging

Weiterlesen ...

11er Senioren verlieren bei Rotation

Rotation Prenzlauer Berg - MSV 06 3:5

Bei schönstem Wetter trat der MSV auswärts in der Dunckerstrasse bei Rotation Prenzlauer Berg an. Von Beginn an wollte der MSV den Gegner unter Druck setzen, um nach einiger Zeit mal wieder drei Punkte einzufahren. Die Senioren begannen auch recht vernünftig, war jedoch im Offensivspiel zu ideenlos. Der Ball wurde regelmäßig hoch nach vorne gespielt, so hatte es die gegnerische Abwehr sehr leicht die Angriffsversuche zunichte zu machen. So kamen die Prenzel Berger nach und nach besser ins Spiel und setzten ihre Außenspieler, vor allem auf der linken Mariendorfer Seite, besser in Szene. In der 20. Minute lässt Amir, der bis dahin gut stand, seinen Gegenspieler das erste Mal ungedeckt, dieser tankte sich bis in den 16 m Raum durch und zog den Ball - an Christian vorbei - zum 0:1 ins Tor. Sichtlich überrascht von diesem Treffer wurde der MSV nervös, so verlor man

Weiterlesen ...

11er Senioren teilen sich die Punkte

MSV 06 - Concordia Wilhelmsruh 2:2 (1:2)

 

Am Maifeiertag gelang es dem Gegner Concordia Wilhelmsruh nicht, eine komplette Mannschaft gegen die MSV Senioren aufzustellen. Wie gefährlich es sein kann gegen zehn Mann spielen zu müssen, hat der MSV gleich in der ersten Minute zu spüren bekommen. Ein langer und hoher Ball über die Mittellinie, konnte Inge nicht klären. Sein Gegenspieler lief auf das Tor zu und zog aus 25 Metern einfach mal in das rechte Dreiangel. Schwupps, schon lag man zurück und der MSV wirkte sichtlich angeschlagen. Inge verletzte sich auch bei der Aktion, so dass er bereits in der 8. Minute für Pützi ausgewechselt werden musste.
Der MSV fand nicht zum Spiel, wirkte gar verunsichert. Man verstand es

Weiterlesen ...

11er Senioren reicht Drei-Tore-Führung nicht

BW Hohenschönhausen - MSV 06 3:3 (0:0)

 

Am Sonntagnachmittag traten die Mariendorfer Senioren beim Tabellenvorletzten Blau Weiß Hohenschönhausen an.


Da der große Rasenplatz „Am breiten Luch“ in Hohenschönhausen ohne ersichtlichen Grund gesperrt war, wich man auf dem dortigen kleinen Kunstrasenplatz aus.


Der kleine Platz spielte eher der Heimmannschaft in die Karten, da man sich gegen die offensiv, mit Dreierkette und einem Zwei-Mann-Sturm, aufgestellte MSV-Seniorenmannschaft sehr kompakt stellen konnte. So kam es auch, denn der MSV verstand es nicht die Stürmer Lara und Thommy entsprechend in Szene zu setzen. Außer einer guten Kopfballchance durch Inge, nach einer Lara-Ecke in der 10. Minute, war vom MSV nichts zu sehen. Zu oft wurden Bälle im Mittelfeld verloren oder zum falschen Zeitpunkt der richtige Pass in die Spitze bzw. auf die Außen gespielt. Der Gegner hatte so leichtes Spiel und konnte auch die größte Torchance in der 30. Minute verbuchen, nach einem Fehlpass von Roland im Mittelfeld konnte ein Stürmer Hohenschönhausens in den Strafraum eindringen, jedoch verfehlte er das Tor sehr knapp.
Optisch überlegen, aber ab der Mittelfeldlinie einfach zu ideenlos so agierte der MSV in der ersten Hälfte und war eindeutig zu wenig, so musste die Kabinenpredigt leider auch etwas deutlicher ausfallen.
Es änderte sich auch zu Beginn der zweiten Hälfte nicht viel, ein BW-Spieler konnte

Weiterlesen ...

11er Senioren: Deutlicher Erfolg beendet Negativserie

MSV 06 - THC Franziskaner 5:1 (2:1)

 

MSV-SENIOREN mit unspektakulärem Sieg gegen THC Franziskaner

 

Besiktas Berlin - MSV 06 4:0
Begonnen wird dieser Bericht mit einer kurzen Nachlese zum Spiel gegen Besiktas Berlin am 20.03.2016. In diesem Spiel konnte der MSV mit nur 12 Spielern antreten, da zeitgleich die 7’er Senioren an einem anderen Standort ihr Spiel hatten. Die erste Halbzeit konnte noch ausgeglichen gestaltet werden, erst kurz vor Ende der ersten Hälfte geriet man unglücklich, nach einem Patzer von

Weiterlesen ...

11er Ü 32 verlieren gegen Tabellenführer

MSV 06 - TSV Eiche Köpenick 1:4 (0:3)

 

Die MSV–Senioren gingen mit dem Vorsatz ins Spiel, den aktuellen Tabellenführer Eiche Köpenick ärgern zu wollen. Das Hinspiel endete glücklich für Köpenick mit einem 1:1 unentschieden. Den Ausgleichstreffer erzielte Köpenick nur durch die damalige Gunst des Windes gegen eine, aufgrund vieler Absagen und Verletzungen, aufgestellte Notelf des MSV.


Diesmal jedoch begann Eiche höchst konzentriert und setzte das MSV – Team gehörig unter Druck. Der MSV fand zu keinem Zeitpunkt in der ersten Hälfte ins Spiel. Zum Einen stand man zu weit vom Gegner entfernt, zum Anderen wurden jegliche Offensivanspiele nicht zum Mitspieler gebracht. Es gab keinerlei nennenswerte Torszenen, einzig Scherby mit einem Schussversuch nach Lara–Pass, welcher jedoch weit am Tor vorbei ging.


Eiche ging in der 16. Minute, nachdem

Weiterlesen ...

11er Senioren verlieren Anschluss

SC Lankwitz - MSV 06 3:1 (1:0)

 
In der Lankwitzer Wedellstr. wollten die Senioren an den starken Auftritt des vergangenen Wochenendes gegen Borussia Pankow anknüpfen. Das Hinspiel endete glücklich, gegen damalig 10 Lankwitzer Spieler, mit 3:3 und gehörte zweifellos zu den schlechtesten Auftritten der Vergangenheit.


In Erwartung, dass der SC Lankwitz gleich von Beginn an, aufgrund verstärkter Offensive, auf unser Tor drücken wird stellten wir uns für die Anfangsphase auf Defensivverhalten ein. Genauso geschah es dann auch, es folgte Angriffswelle auf

Weiterlesen ...

11er Senioren erfolgreich in die Rückrunde gestartet

MSV 06 - Borussia Pankow 2:0 (1:0)

 

Im heimischen Volkspark empfing der MSV die Senioren von Borussia Pankow. Das Hinspiel endete mit einer starken Aufholjagd der Pankower 2:2. Diesmal wollten die MSV-Senioren, mit einer verstärkten Defensive, den Pankowern keine Gelegenheit geben ihr Spiel aufzuziehen und wenig Tormöglichkeiten zuzulassen. Das Spiel in der ersten Halbzeit gestaltete sich von Beginn an sehr zäh und

Weiterlesen ...

11er Ü 32 verlieren zweites Testspiel

MSV 06 - BFC Germania 88 3:4 (3:2)

 

Am Donnerstag begrüßte man Germania 88 zum zweiten Testspiel im Volkspark.
Mit zwei unterschiedlichen Aufstellungsszenarien in beiden Halbzeiten, sollten alle 18 anwesenden Spieler ihre Einsatzzeiten erhalten. Mit Jens, den wir als neues Vereinsmitglied ebenfalls begrüßen wollen, begannen wir die erste Halbzeit.
Mit dem Anstoß wurde sofort Druck

Weiterlesen ...

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Termine für die nächsten Schachpartien!

Gütesiegel 2014

Information

Unsere Partner

TSM
Copyright © 2017 www.msv06-berlin.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
besucherzähler

Mariendorfer SV 06 e. V. - Kontakt: Mail

Designed by TT - Copyright © 2015. All Rights Reserved.